NLFP: Vortrag - Prof. Dr. F. Kröll, Vom Peitschenhieb zum Gewissensbiss

Beschreibung

Datum: 06.05.2018

Ort: PIN (Institut für Psychodynamische Psychotherapie Nürnberg e.V.), Untere Baustraße 20, 90478 Nürnberg

URL: http://www.psychoanalyse-laienforum.de/

Eintritt: EUR 10,00; EUR 5,00 für Mitglieder / Gäste mit Ermäßigung

Dozent: Prof. Dr. Friedhelm Kröll, Soziologe, Nürnberg

Beschreibung:

Prof. Dr. Friedhelm Kröll, Vom Peitschenhieb zum Gewissensbiss. Norbert Elias über die Zivilisierung der Seele

In seinem opus eximium „Über den Prozeß der Zivilisation“ erzählt und collagiert Norbert Elias (1897 – 1990) die Psychogenese des okzidentalen Menschen. Elias gehört zu denjenigen Denkern, die Psychogenese mit Soziogenese zu verknüpfen verstehen. Kein Zweifel also, dass er – während der Jahre im englischen Exil – zu den Mitbegründern der Gruppentherapie gehört. Was uns als anthropologische Normalität erscheint, vermag Elias als neuzeitliche Geschichte zu entziffern: der Gewissenszwang als Lebenskompass des innen-geleiteten Menschen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen